Kempen von Kettler Straße Lackiererei Brand

Brand in Industriehalle

Am Samstag um 19:30 Uhr drang dichter Rauch aus einer Industriehalle an der von Ketteler Straße in Kempen. Flammen schlugen bereits durch das Dach, als die Feuerwehr eintraf. In der Halle sind, abgeteilt durch Trennwände, verschiedene Firmen untergebracht. Ein Teil der Halle stand in Vollbrand, sodass wir mit den Löschzügen Kempen, Unterweiden, St. Hubert und Schmalbroich zur Einsatzstelle eilten. 112 Wehrleute begannen sofort, das Feuer von außen über die Drehleiter und durch drei Trupps von innen zu bekämpfen. Immer wieder flackerten die Flammen in den Regalen auf, die an den Wänden der Halle untergebracht waren. Mehr als eine Stunde dauerte es, bis wir das Feuer im Griff hatten. Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten noch bis weit in die Nacht hinein an. Der massive Einsatz der Feuerwehr konnte zwar nicht verhindern,dass der betroffene Teil der Halle ausbrannte, die angrenzenden Hallenteile blieben jedoch bis auf Rauchbelastungen vom Feuer verschont.

Scroll to top