[section is_fullwidth=““ background_color=““ background_image=““ video=““ auto_generated=“1″ _made_with_builder=“true“][row][column width=“1_1″ _made_with_builder=“true“][text_block text=“<h1>Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Kempen</h1>“ _made_with_builder=“true“][/text_block][/column][/row][row][column width=“1_1″ _made_with_builder=“true“][divider style=“{"ruler_type":"line","space":{"height":"50"}}“ _array_keys=“{"style":"style"}“ _made_with_builder=“true“][/divider][/column][/row][row][column width=“1_1″ _made_with_builder=“true“][text_block text=“<p>Die Feuerwehr Kempen ist eine rein freiwillige Feuerwehr mit drei hauptamtlichen Gerätewarten.</p><p>Eine ausreichende Tagesverfügbarkeit wird über die sogenannte „Tagesschleife" garantiert, die sich aus Feuerwehrangehörigen zusammensetzt, die bei der Stadt Kempen oder deren Tochtergesellschaften beschäftigt sind.</p><p>Mit dem Einsatzleitwagen 2 des Kreises Viersen ist in Kempen ein Fahrzeug mit überörtlichem Einsatzbereich stationiert. Teile der Alarmbereitschaft des Landes NRW rekrutieren sich aus Kräften der Wehr Kempen.</p><p>In der Feuer- und Rettungswache ist auch der Rettungsdienst untergebracht mit einem Notarzteinsatzwagen, drei Rettungstransportwagen und zwei Krankentransportwagen. Sie stellen den Rettungsdienst für Kempen, Grefrath und Tönisvorst sicher.</p>“ _made_with_builder=“true“][/text_block][/column][/row][row][column width=“1_1″ _made_with_builder=“true“][/column][/row][/section]